NACHHALTIGKEIT

Das Freiluftkino BLOOM verschreibt sich der Nachhaltigkeit und leistet mit den folgenden Massnahmen einen Beitrag zum schonenden Umgang mit Ressourcen.

STROM

Der Kinobetrieb wird mit frischem Solarstrom gespiesen, der von den Rezeptoren der smartflower bei Tageslicht generiert wird.

KOMPENSATION

Sämtliche CO2-Emissionen, die rund um BLOOM anfallen, werden von myclimate kompensiert. Im vergangenen Jahr wurden die 26.5t CO2, welche die Veranstaltung emittierte, mit der Unterstützung des Projekts «effizientes Kochen» in Tembee, Kenja mit 5000.- CHF kompensieren.

KOMPOTOIS

Der Einsatz von umweltschonenden, mobilen WCs von Kompotoi garantieren einen ressourcenschonenden Wasserverbrauch.

SPONSOREN

Unsere Partner engagieren sich in Punkto Nachhaltigkeit. Ob mit einem online-Bioladen, einer nachhaltig produzierten Armbanduhr: Sie durch einen umweltbewussten Umgang mit Ressourcen aus.

STANDORT

Bei der Wahl unseres Veranstaltungsortes in der Nähe des Hauptbahnhofs Zürich spielt die Anbindung an den öffentlichen Verkehr eine zentrale Rolle.