PROGRAMM

Fr., 7.9.2018, Filmstart: 20.15h

Vorpremiere / Eröffnungsfilm

TOUT LE MONDE DEBOUT

FR / 2018 / Liebeskomödie /

Sprache: Französisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Franck Dubosc

Darsteller
lsa Zylberstein, Alexandra Lamy, Gérard Darmon, Franck Dubosc, Lika Minamoto, Caroline Anglade, Camille Zorel

 

Jocelyn, erfolgreicher Geschäftsmann, Egomane, überzeugter Frauenfeind und sich seiner selbst überdrüssig, findet sich plötzlich frisch verliebt wieder. Mit einem kleinen Trick hat er die junge hübsche Frau verführt und für sich gewonnen: Er hat sich als gehbehindert ausgegeben. Alles läuft perfekt – bis ihm eines Tages seine neue Freundin ihre Schwester vorstellt, die seit Geburt im Rollstuhl sitzt.

Sa., 8.9.2018, Filmstart: 20.15h

BLACKkKLANSMAN

USA / 2018 / Satire

Sprache: Englisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Spike Lee

Darsteller
Adam Driver, Laura Harrier, Topher Grace

 

Ende der 1970er-Jahre ist Ron Stallworth (John David Washington) der erste schwarze Polizist in seiner Einheit in Colorado Springs. Stallworth will sich beweisen. In einer Zeit, in der Mitglieder des rassistischen Ku-Klux-Klans sogar hohe Posten in der Politik bekleiden, versucht Stallworth, den Klan zu unterwandern. Dafür meldet er sich einfach auf eine Zeitungsannonce, in der nach neuen Mitgliedern gesucht wird. Als Antwort erhält Stallworth eine persönliche Einladung.

So., 9.9.2018, Filmstart: 20.15h

DON’T WORRY

USA / 2018 / Biopic

Sprache
Eglisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Gus Van Sant

Darsteller
Joaquin Phoenix, Jonah Hill, Rooney Mara, Jack Black

 

John Callahan liebt das wilde Leben, schräge Witze und den Alkohol. Selbst als er bei einer nächtlichen Party-Tour verunfallt und im Rollstuhl landet, denkt er nicht daran, mit dem Trinken aufzuhören. Als er sich dann doch auf den steinigen Weg macht, seine Sucht zu überwinden, entdeckt John sein zeichnerisches Talent. Mit seinen treffend-frechen, politisch unkorrekten Cartoons nimmt er alles und jeden auf die Schippe – auch sich selbst. Das stösst einigen Leuten sauer auf, gleichzeitig gewinnt John Callahan bald eine internationale Fangemeinde…

Mo., 10.9.2018, Filmstart: 20.15h

Die 68er

ZUR SACHE, SCHÄTZCHEN

D/ 1968 / Fummlerkomödie

Sprache
Deutsch

Regie
May Spils

Darsteller
Werner Enke, Uschi Glas

 

24 Stunden aus dem Leben von Martin, einem Schwabinger Tunichtgut, der zum Aufstehen keinen Bock und zum Arbeiten keine Lust hat. An seinem Geburtstag reißt er im Schwimmbad die hübsche Barbara auf. Um ihr zu imponieren treibt er auf einer Angebertour durch München allerlei Verbotenes mit seinen Mitbürgern und bekommt Ärger mit der Polizei. „Schätzchen“ Uschi Glas versucht, ihren Freund Martin durch Einsatz ihrer körperlichen Vorzüge vor der Haftung zu retten. Legendäre Milieu-Studie über Lebenskünstler, die in den späten Sechzigern im Münchner Stadteil Schwabing das Dasein geniessen.

Di., 11.9.2018, Filmstart: 20.15h

Die 68er

THE POST

USA/ 2017 / Drama

Sprache
Englisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Steven Spielberg

Darsteller
Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulsen

 

Wurde die amerikanische Öffentlichkeit in Bezug auf den Vietnamkrieg gezielt desinformiert? Im Sommer 1971 kopiert Daniel Ellsberg (Zach Woods), ein Mitglied des US-Verteidigungsministeriums, ein brisantes Dokument: die Pentagon-Papiere. Auf 7000 Seiten schildert das Geheimdokument, wie unter Präsident Johnson Kriegsvorbereitungen getroffen wurden. Gegenüber der Öffentlichkeit beteuerter Jonhson hingegen, nicht in Vietnam intervenieren zu wollen. Als Ellsberg die Dokumente veröffentlichen will, versucht die US-Regierung unter Nixon, den Skandal zu vertuschen.

DIE VORFÜHRUNG IST AUSVERKAUFT!

Mi., 12.9.2018, Filmstart: 20.15h

Do it + Garden Migros präsentiert:

MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN

USA/ 2018 / Musical-Komödie

Regie
Ol Parker

Darsteller
Meryl Streep, Amanda Seyfried, Pierce Brosnan, Colin Firth

 

Zehn Jahre nach dem Kinostart des Hit-Musicals „Mamma Mia“ kehren Donna (Meryl Streep) und ihre Tochter Sophie (Amanda Seyfried) ins Kino zurück. Der Soundtrack wird auch im zweiten Teil wieder von Benny Andersson und Björn Ulvaeus von ABBA komponiert. Inhaltlich setzt der Film aber einen neuen Schwerpunkt: Diesmal geht es um die Schwangerschaft von Sophie.

Do., 13.9.2018, Filmstart: 21.00h

Die 68er

!TILLSAMMAN!

Schweden/ 2001 / Komödie

Regie
Lukas Moodysson

Darsteller
Michael Nyqvist, Lisa Lindgren, Emma Samuelssson

 

Elisabeth (Lisa Lindgren) packt ihre Sachen, als ihr Mann Rolf (Michael Nyqvist) wieder einmal zutief in die Bierflasche schaut gewalttätig wird. Mit ihren Kindern zieht sie in die Kommune ihres Bruders Göran (Gustaf Hammarsten) ein, wo freie Liebe praktiziert, Gemüse angepflanzt und über Politik diskutiert wird. Für Elisabeth, eine gut bürgerlicheHausfrau, ist die Kommune eine vollkommen neue Welt, in die sie sich erst zurecht finden muss. Aber auch für Göran, der offiziell Anführer der Kommune ist, ist das Leben nicht einfach. Schliesslich erträgt er die offene Beziehung mit seiner Freundin Lena (Anja Lundkvist) nur, weil er schlicht zu gutmütig ist, um ihr oder irgendjemand etwas abzuschlagen. Und so muss er sich anhören, wie Lena sich mit dem Revoluzzer Erik (Olle Sarri) vergnügt.

Fr., 14.9.2018, Filmstart: 20.15h

Vorpremiere in Anwesenheit der Filmemacher

GLAUBENBERG

CH/ 2018 / Drama

Sprache
Deutsch mit englischen Untertiteln

Regie
Thomas Imbach

Darsteller
Zsofia Körös, Francis Benjamin Meier, Milan Peschel

 

Lena (16) fühlt sich mehr zu ihrem Bruder Noah hingezogen, als dies unter Geschwistern üblich ist. Sie versucht sich mit Noahs Freund Enis abzulenken. Doch die unmögliche Liebe wird zur Obsession. Sie verliert sich in Tagträumen und lebt bald mehr in ihren Vorstellungen als in der realen Welt. Endlich ringt sie sich durch, dem Bruder ihre Liebe zu gestehen. Doch dieser weist sie erschrocken zurück. Für Lena beginnt eine Reise ins Ungewisse.

Pressestimmen:

«Glaubenberg» ist eine zärtliche Antiromanze mit einprägsamen Bildern, die durch das formidable Zusammenspiel mit der klug gewählten Musik noch stärker werden. Imbach dringt in jene Zonen vor, wo es unangenehm wird, wo es weh tut.
Christian Jungen NZZ am Sonntag

Ein echter Imbach: einzigartig und  kunstvoll, kompromisslos schön und tragisch zugleich.
Michael Sennhauser, Radio SRF

In raffinierter Erzählanlage, visuell kongenial umgesetzt, verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Wunschvorstellung – allein Lenas Perspektive und ihre Gedanken tragen dieses aussergewöhnliche Werk.
Susanne Ostwald, NZZ

Viel geht über Grossaufnahmen, wie Lena erlebt und registriert, bis wieder so ein Stich ins Herz kommt. Man kann sagen: eine Riesenentdeckung.
Pascal Blum, Tages-Anzeiger

Sa., 15.9.2018, Filmstart: 20.15h

Vorpremiere

THE MAN WHO KILLED DON QUIXOTE

UK/ 2018 / Abenteuerkomödie

Sprache
Englisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Terry Gilliam

Darsteller
Adam Driver, Olga Kurylenko, Jonathan Pryce, Stellan Skarsgård, Eva Basteiro-Bertoli, Joana Ribeiro

 

Toby, ein zynischer Werber, findet sich in der Wahnvorstellung eines alten spanischen Schuhmachers wieder: Dieser glaubt, Don Quixote zu sein. Während ihres witzigen und zusehends surrealen Abenteuers muss sich Toby plötzlich mit den Schatten seiner Vergangenheit auseinandersetzen: Ein Werbefilm, gemacht in seiner mit Idealen verklärten Jugendzeit, veränderte die Hoffnungen und Träume eines kleinen spanischen Dorfes für immer. Kann Toby die tragischen Auswirkungen seines Tuns wiedergutmachen und damit seine Menschlichkeit zurückgewinnen? Und kann Don Quixote seinen Wahnsinn und den bevorstehenden Tod besiegen? Oder wird die Liebe alles überwinden?

So., 16.9.2018, Filmstart: 20.15h

Vorpremiere

NOME DI DONNA

I / 2018 / Drama

Sprache
Italienisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Marco Tullio Giordana

Darsteller
Cristina Capotondi, Valerio Binasco, Adriana Asti, Stefano Scandaletti

 

Nina lässt sich von Mailand in ein kleines lombardisches Dorf transferieren, wo sie eine Arbeit in einer fantastischen Altersresidenz findet. Eine fast fabelhafte Welt, wo sich in Wahrheit ein unbequemes und trübes Geheimnis verbirgt. Nina ist gezwungen, sich mit ihren Kolleginnen auseinander zu setzen, Italienerinnen und Ausländerinnen, um den Geschäftsleiter Marco Maria Torri mit einer packenden und leidenschaftlichen Schlacht über die Rechte der Frau zu konfrontieren.

Mo., 17.9.2018, Filmstart: 20.15h

Die 68er

THE DOORS

USA / 1991 / Biopic

Sprache
Englisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Oliver Stone

Dearsteller
Val Kilmer, Mag Ryan

 

Die Studenten Jim Morrison und Ray Manzarek gründen am Strand von Venice die Rockgruppe The Doors. Nach skandalumwitterten Auftritten gelingt den Doors im „Summer of Love“ der Durchbruch. Der todessehnsüchtige Morrison steigert sich in Alkohol- und Drogenexzesse und hat – trotz seiner Bindung an Pamela – unzählige Frauengeschichten. Der körperliche Raubbau beeinträchtigt die Qualität der Musik. Als Morrison bei einem Konzert in Florida 1969 angeblich die Hosen runterläßt, sind die Doors bereits ausgebrannt. Fett und aufgeschwemmt verläßt Morrison die Band, um in Paris auf den Spuren Beaudelaires zu wandeln. Im Juli 1971 findet man Morrison 27jährig tot in seinem Hotel.

Di., 18.9.2018, Filmstart: 20.15h

Die 68er

VARLJIEVO LETO ’68

Serbien / 1984 / Kultkomödie

Sprache
Serbokroatisch mit englischen Untertiteln

Regie
Goran Paskaljević

Dearsteller
Slavko Stimac, Danilo Stojković, Mira Banjac

 

Vor dem Hintergrund der Liberalisierung von Titos Jugoslawien im Jahre 1968 portraitiert diese Komödie das Erwachsenwerden von Petar, der überall nach Liebe sucht. Sein Vater will aber, dass er sich auf seine Noten konzentriert, um eine Chance zu haben. Petar ist in seine hübsche Lehrerin verknallt und auf Grund von Eifersucht schadet er seiner Laufbahn.

Mi., 19.9.2018, Filmstart: 20.15h

Do it + Garden Migros

BOOK CLUB

USA/ 2018 / Komödie

Sprache
Englisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Bill Holdermann

Dearsteller
Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen, Don Johnson, Andy Garcia, Alicia Silverstone, Richard Dreyfuss

 

Dianes Mann ist nach 40 Jahren Ehe kürzlich verstorben. Jane geniesst ihre lockeren Affären. Sharon verarbeitet noch immer ihre Scheidung, die Jahrzehnte zurückliegt. Und Carols Ehe steht nach 35 Jahren vor dem Abgrund. Doch als eine der vier Freundinnen bei einem Treffen ihres Buchclubs 50 SHADES OF GREY als nächste Lektüre vorschlägt, steht der Alltag der vier bald Kopf. Inspiriert von den anstössigen wie anregenden Texten der Bücher sind sie bereit für neue Abenteuer. Ob mit Verflossenen wieder angebandelt wird oder man sich neuen Romanzen hingibt – mit Witz und Charme entscheiden sich die Busenfreundinnen, ihre Leben nochmals aufzumischen.

Do., 20.9.2018, Filmstart: 20.15h

Surprise Night

?

Die Überraschungs-Vorpremiere für echte Filmentdecker. Gelüftet wird das Geheimnis 1 Minute vor Filmstart.

 

Fr., 21.9.2018, Filmstart: 20.15h

Surprise Night

CHAMPIONS

Sprache
Spanisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Javier Fessier

Darsteller
Javier Gutiérrez, Itziar Castro, Luisa Gavasa

 

Für Marco (Javier Gutiérrez) läuft es gerade alles andere als gut: Zwar ist er Co-Trainer einer spanischen Basketballmannschaft, doch seine Verdienste rund um das Team werden kein bisschen anerkannt – stattdessen streicht der Cheftrainer das ganze Lob für die Erfolge der Mannschaft ein. Und auch privat sieht es für Marco schlecht aus, denn seine Ehe steht kurz vor dem aus. Eines Tages lässt er deswegen seine Frustration am Team aus, wird des Platzes verweisen, betrinkt sich anschließend und baut dann auch noch einen Autounfall. Ein Gericht verdonnert ihn dazu, ein Basketballteam von Menschen mit Behinderungen zu trainieren. Doch was ihm zuerst wie eine Strafe vorkommt, stellt sich bald als inspirierende Tätigkeit heraus, die es ihm ermöglicht, aus seiner eigenen Existenzkrise auszubrechen…

Sa., 22.9.2018, Filmstart: 20.15h

Vorpremiere

EVERYBODY KNOWS

Sprache
Spanisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Asghar Farhadi

Darsteller
Javier Bardem, Penelope Cruz

 

Die in Buenos Aires lebende Spanierin Laura (Penélope Cruz) reist mit ihren Kindern in ihre Heimat nahe Madrid, um die Hochzeit ihrer Schwester zu besuchen. Dort trifft sie auch auf ihren Ex-Mann Paco (Javier Bardem). Doch dann kommt es während der Feierlichkeiten zu einer Reihe von unerwarteten Ereignissen, die zahlreiche Familiengeheimnisse an die Oberfläche spülen…

So., 23.9.2018, Filmstart: 20.15h

Derniere

AMOUREUX DE MA FEMME

Sprache
Französisch mit deutschen Untertiteln

Regie
Daniel Auteuil

Darsteller
Daniel Auteuil, Gérard Depardieu

 

Eigentlich ist Daniel ja immer noch sehr verliebt in seine Frau. Doch manchmal genügen kleine Details, um in ihm eine Begierde nach anderen Frauen entbrennen zu lassen.  Zudem besitzt er eine blühende Fantasie, die immer wieder abschweift und ihn wilde Abenteuer mit verschiedenen Frauen erleben lässt. Als er bei einem Abendessen mit seiner Frau seinen besten Freund und dessen neue Geliebte trifft, ist er sofort elektrisiert.